Freilandhaltung für glückliche Hühner in Thierbach

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email
Share on telegram
Telegram

Ist es nicht ein schöner Anblick, gesunde und kräftige Hühner zu sehen, die genüsslich in der Erde scharren und Grashalme, sowie Würmchen aufpicken?

So manches Auto, das kein SOK, LBS, SLF oder SCZ am Kennzeichen hat, stand schon an der Straße am Ortseingang von Thierbach und die Insassen beobachteten und fotografierten die 17 Tausend Hühner auf dem großen Feld.
Fast die Hälfte der großen Freifläche haben die braunen Legehennen seit der Einstallung vor wenigen Wochen schon erkundet, und haben sich die Grashalme auf dem weiten, eingezäunten Feld schmecken lassen.

Der Geflügelhof kann stolz sein auf diesen Schritt in die richtige Richtung bei der Thierbacher Hühnerhaltung.   Auch die frischen Eier sind bezahlbar. Die Zehnerpackung kostet im Oberlemnitzer Hofladen: M-Eier 2,50 Euro, und L-Eier 2,80 Euro. Ein sehr guter Preis, der gerne für ein frisches Ei vom glücklichen Huhn bezahlt wird.

Das sanierte Stallgebäude und das saubere und ordentliche Außengelände muten einem 5-Sterne-Hühnerholtel an.

Wollen wir nun hoffen, dass Fuchs und Habicht kein Schlaraffenland drin sehen und die fleißigen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen im Geflügelhof immer wieder auf dieselbe Zahl kommen, wenn sie abends ihre Hühner durchgezählt haben.

Brigitte Richter (Thierbach)



Unter der Bezeichnung „Mitmachricht“ veröffentlichen wir die uns zugesandten Beiträge. Die Inhalte spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider, die Angaben erfolgen ohne Gewähr und Anspruch auf Vollständigkeit.

Meistgelesen

Veranstaltungen