Täter nach Einbruch gestellt

polizei
Facebook
Twitter
WhatsApp
Email
Telegram

Landespolizeiinspektion Saalfeld

 

Bad Lobenstein. Am Sonntagmorgen, gegen 10.00 Uhr, meldete sich ein Zeuge bei der Polizei und teilte einen Einbruch in ein Geschäft in Unterlemnitz mit. Dem Mitteiler gelang es, den bis dahin Unbekannten, bis zum Eintreffen der Polizei festzuhalten. Dabei kam es zu einem Gerangel wobei der Mitteiler leicht verletzt wurde. Gegen den nunmehr 38-jährigen Beschuldigten wurde in diesem Fall ein Strafverfahren eingeleitet. Weiterhin ergaben die Ermittlungen, dass der Beschuldigte noch für weitere Diebstahlshandlungen in Betracht kommt.


Pressestelle
Telefon: 03671 56 1503
E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de

Ihnen gefällt unsere Arbeit? Unterstützen Sie HalloOberland mit einer PayPal-Spende und tragen Sie so zur Meinungsvielfalt in unserer Region bei. Vielen Dank!

Veranstaltungen

Meistgelesen