Zoppoten wird Adventskalender

Zoppoten
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email
Share on telegram
Telegram

So trist wird es im Dezember in Zoppoten wohl nicht aussehen – in unserem Ort erleuchten vom 1. bis 24. Dezember die Kalendertürchen an den Häusern.

Mit einem Spaziergang durch Möschlitz im letzten Jahr ist die Idee in uns gewachsen, in der „chaotischen“ Zeit ein bisschen Licht ins Dunkle zu bringen. Wir verfassten einen Anschlag am „Schwarzen Brett“ und riefen zum Zoppt’ner Adventskalender auf. Tatsächlich meldeten sich 24 Haushalte zum Mitmachen und die Begeisterung war groß.

Ich feue mich riesig, dass mal wieder etwas los ist bei uns!

Ende Oktober losten wir die Zahlen aus. Nun macht sich jeder Einzelne Gedanken um „seine“ Zahl. Ganz individuell, in Fenstern, an Toren, in Vorgärten oder auf Dächern und an Hauswänden wird jeden Tag eine neue Zahl erleuchten.

Nun gilt es täglich um 16.30 Uhr, durch den Ort zu spazieren und das „Kalendertürchen“ zu suchen, denn es ist noch geheim, wer welche Zahl gezogen hat und vorbereitet.

Somit soll im Dezember das Dorfleben wieder erstrahlen!

In einzelnen Haushalten, d.h. wer Lust und Zeit dazu hat, wird es auch mal ein Gläschen Glühwein zum Aufwärmen der Spaziergänger geben.

Die „Kalendertürchen“ werden bis einschließlich 31.12.2021 zu sehen sein.

Sarah Horn, Feuerwehrverein Zoppoten

Unter der Bezeichnung „Mitmachricht“ veröffentlichen wir die uns zugesandten Beiträge. Die Inhalte spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider, die Angaben erfolgen ohne Gewähr und Anspruch auf Vollständigkeit.

Meistgelesen

Veranstaltungen