Führerscheinstelle in Schleiz krankheitsbedingt geschlossen

Facebook
Twitter
WhatsApp
Email
Telegram

Die Fahrerlaubnisbehörde im Landratsamt in Schleiz muss krankheitsbedingt kurzfristig geschlossen werden. Wie das Landratsamt mitteilt, steht kein geschultes Personal zur Besetzung der Schalter zur Verfügung um den Betrieb aufrecht zu erhalten. Mindestens am heutigen Donnerstag und morgigen Freitag können Anliegen der Bürger daher nicht bearbeitet werden.

Ob sich die personelle Situation bis nächste Woche ändern wird, ist derzeit noch ungewiss. Idealerweise würde der reguläre Schalterbetrieb am Dienstag, den 22. Februar, wieder aufgenommen werden. Montags ist die Führerscheinstelle ohnehin für den Besucherverkehr geschlossen.

Ihnen gefällt unsere Arbeit? Unterstützen Sie HalloOberland mit einer PayPal-Spende und tragen Sie so zur Meinungsvielfalt in unserer Region bei. Vielen Dank!

Veranstaltungen

Meistgelesen