42-Jähriger baut mit knapp 2 Promille Unfall in Bad Lobenstein

polizei
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email
Share on telegram
Telegram

Ein 42-Jähriger befuhr am Montagabend laut Polizeiangaben mit seinem Seat die Bayerische Straße in Bad Lobenstein. Vermutlich aufgrund von Unachtsamkeit und Alkoholeinfluss fuhr der Fahrer gegen einen am rechten Fahrbahnrand geparkten Citroen. Laut Polizei zeigte der Alkomat einen Wert von 1,98 Promille an. Im Krankenhaus erfolgte dann die Blutentnahme. Durch den Aufprall enstand an beiden Fahrzeugen ein Sachschaden, so dass diese abgeschleppt werden mussten. Der Fahrzeug-Führer des Seat blieb unverletzt.

Meistgelesen

Veranstaltungen